Cartoon-Index | Spielfilm-Index | TV-Serien-Index | Video-Veröffentlichungen | DVDs
Home | Literatur | F.A.Q. | Gästebuch | Forum | Links | Sitemap




US-Titel: DuckTales The Movie - Treasure of the Lost Lamp
Dt. Titel: DuckTales Der Film - Jäger der verlorenen Lampe
Länge: 70 Minuten
US-Kinostart: 3. August 1990
Dt. Kinostart: 4. Juli 1991
Dt. Videostart: 26. Januar 1992
Dt. TV-Erstausstrahlung: 01.01.1995 (ARD, Zweikanalton)

Comic: Beiheft zu Micky Maus 29/91

Besonderheiten: Film zur TV-Serie DuckTales


Infos & Plakate  -  DVD/VHS

Sprecher: (deutsch) Dagobert Duck: Joscha Fischer Antze, Tick, Trick & Track: Ranja Helmy, Quack: Manfred Peterson, Johann: Hans Hanisch, Tante Frieda: Roswitha Dost, Nicky: Beate Tober, Dijon: Karl-Heint Grewe, Merlock: Raimund Krone, Mrs. Featherby: Liane Nitschke, Genie: Santiago Ziesmer. Anmerkung: Santiago Ziesmer (Genie) war die Stimme von Trick in der TV-Serie (alte Synchro)


INHALT

Covertext: Dagobert Duck, die beliebteste und reichste Ente der Welt, ist zusammen mit seinen cleveren Großneffen Tick, Trick & Track, deren zauberhaften Freudin Webby und dem tollkühnen Bruchpiloten Quax auf der Suche nach dem größten Geheimnis des Morgenlandes - dem sagenumwobenen Schatz des Collie Baba. An ihre Fersen haben sich der Zauberer Merlock und sein Gehilfe Dijon geheftet, die den Ducks den gerade gefundenen Schatz wieder entreißen. Die fünf "Glücksritter" aus Entenhausen können lediglich Collie Babas legendäre Wunderlampe retten. - Mit dem plötzlich befreiten Lampengeist Genie beginnt für die Ducks das unglaublichste Abenteuer ihres Lebens...

Kommentar: Ärgerlicherweise hat man bei der Synchronisation die TV-Serie völlig ignoriert. Abgesehen von einem Wechsel der Synchronsprecher wurden Nicky und Quack mit ihren Originalnamen versehen (Webby und Quax). Die Qualität der Zeichnungen sieht am Anfang wesentlich besser als in der Serie aus, sinkt aber nach einiger Zeit unbemerkt wieder auf TV-Niveau.


BILDER

Bildchen
© DISNEY


Bildchen
© DISNEY

FILMPLAKAT

Plakat
© DISNEY


Zurück zum Disney-Film-Index

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. Letztes Update: 2.6.2004 - This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.