Cartoon-Index | Spielfilm-Index | TV-Serien-Index | Video-Veröffentlichungen | DVDs
Home | Literatur | F.A.Q. | Gästebuch | Forum | Links | Sitemap



Fluppy Dogs
© DISNEY
DISNEYS SPRECHENDE HUNDE
(Fluppy Dogs)

1986, nur ein Pilotfilm

US-Erstausstrahlung: 27.11.86
Deutsche Erstausstrahlung: 2.6.97 (SuperRTL)
Wiederholungen am 23.1.98, 18.9.98, 4.6.99

Die Folgenbeschreibung stammt aus den SuperRTL-Programminformationen

1. Disneys sprechende Hunde (Fluppy Dogs)
Fünf Außerirdische gehen in der Galaxis verloren und landen bei ihren verzweifelten Versuchen, die richtige Tür zu ihrem Universum aufzustoßen, auf der Erde. Dort werden die Fluppys ihres Aussehens wegen mit Hunden verwechselt und ins Tierheim gesperrt. Stanley, ihr Anführer, wird von Jamie Bingham aus dem Zwinger befreit. Der Junge entdeckt bald Stanleys Geheimnis und verspricht, den Fluppys dabei zu helfen, auf ihren Heimatplaneten zurückzukehren. Doch das ist gar nicht so einfach, denn der reiche und skrupellose J.J. Wagstaff hat ebenfalls von der Existenz der Fluppys erfahren und nur eines im Sinn: die außerirdischen Besucher seiner Sammlung exotischer Tiere einzuverleihen...
Info: 45minütiger Pilotfilm zu einer nicht realisierten Zeichentrickserie (was für uns auch kein Verlust sein dürfte).


Fluppy Dogs
Inki, Stanli, Dinki, Fanci, Ozzi, Tippi
© DISNEY

Ergänzungen und Korrekturen an duckfilm@web.de. Letztes Update: 15.10.2001 - This page is in no way sponsored by, created by, or endorsed by
the Disney Company. All opinions, views, and thoughts expressed herein are expressly the authors, and in no way reflect the opinions, views,
or thoughts of the Disney Company. All character images on these pages are Copyright of Disney ©.